Our website to provide services, personalization of advertising and analytics uses cookies. By using our website you agree with it. More information

 KB SPA s.r.o., Kúpeľná 1/2, 976 62 Brusno, Slovenská republika,  +421 48 43 11 511, Landkarte und Kontakte


Schilaufen

Winter

Im Winter bieten Skizentren in Niederen Tatra mehrere Möglichkeiten Wintersportarten zu treiben. Von Morgen bis zu dem späten Abend stehen unseren Kurortgästen Skipisten und Skiloipen, Rodelbahne, Skischulen mit dem kompleten Skiservis zur Verfügung.

Skizentren

Jasná Nízke Tatry

Skizentrum Jasná in Niederen Tatra

Seehöhe: bis 2 024 m ü.M.

Jasná ist in dieser Zeit das grösste Skizentrum in der Slowakei und bietet sehr gute Bedingungen für Wintersportarten auf der Süd- und Westseite des Berges Chopok an. Insgesamt befinden sich hier 29km von Abfahrtsstrecken - 21km im Norden und 8km im Süden von Chopok aller Schwierigkeitsgrade (28% leicht, 46% mittelschwierig und 26% schwierig), 6 für Kinder geeignete Skilifte, alle in der Seehöhe von 1050 bis 1830 Metern im Norden, im Süden bis 2000 Metern. Dazu drei Freeriderzonen mit tollen Schneebedingungen, ein Snowboardpark für Snowboarder und Freestyler. Verschneiungssystem York Niege (96 Schneekanonen) verschneit 12km von Abfahrtsstrecken im Skizentrum. Ca. 2km von Abfahrtssrecken sind beleuchtet und bieten eine Möglichkeit vom Abendskifahren. Die gesamte Transportkapazität der Nord- und Südseite beträgt von 30 000 Personen pro Stunde.

Ski Tále

Ski Tále

Seehöhe: bis 2 024 m ü.M.

In der unmittelbaren Nähe des Golfareals befindet sich das Skizentrum Tále. Es ist genauso beliebt unter den Anfängern, als auch unter den fortgeschrittenen Skiläufern. Zur Verfügung stehen hier 6 Skilifte und gesammt 2,77 km Skipisten. Interessant ist auch das Skifahren bei Nacht mit der beleuchteten bis 1,5 Kilometer langen Skipiste.

Gepflegte Loipen für Skilanglauf (6,5 km) finden Sie in der eindrucksvollen Umgebung des schneebedeckten Golfplatzes.

Zu den beliebtesten Attraktionen gehört Snowtubing. Die Fahrt auf dem Gummireifen bringt die Kleinen, wie die Großen zum Lachen.

Park Snow Donovaly

Park Snow Donovaly

Seehöhe: 900 – 1361 m ü.M.

Skizentrum Park Snow Donovaly befindet sich an der Grenze der Nationalparks Niedere Tatra und Große Fatra. Das Zentrum gehört zu den bekanntesten der Slowakei. Es gibt hier 17 Skipisten (11 km davon 7 km künstlich geschneit), Paragliding, Snowboardstrecken für Freeriding, Springen, Riders Park Záhradište – mit täglich gewarteten Hindernissen verschiedener Schwierigkeit. Ein Unikat an Donovaly ist das zweitgrößte Kindergelände in Europa.

Mýto pod Ďumbierom

Mýto pod Ďumbierom

Seehöhe: 598 – 998 m ü.M.

Die Pisten im Zentrum haben außergewöhnliche Parameter, dank deren sie auch die offizielle Zulassung der Internationalen Skiföderation FIS für die Veranstaltung von Slalomwettbewerben erhalten haben. Sie sind nördlich orientiert. Den Transport der Skifahrer gewährleisten eine 4-sitzige Sesselbahn POMA UNIFIX mit Kapazität 2000 Personen pro Stunde und drei Skilifte. Die Seilbahn bedient zwei mittelschwere Strecken mit einer Länge von 1460 und 1640 m und einem Höhenunterschied von 300 m, von denen eine künstlich beschneit wird. Das Gelände des Skikindergartens verfügt über einen eigenen Schlepplift.

Lyžiarsky vlek v Brusne

Skilift in Brusno

Seehöhe: 410 m ü.M.

Direkt in Gemeinde Brusno befindet sich ein Skilift, und mehrere gut gepflegte Skiloipen.


Nach
oben