Our website to provide services, personalization of advertising and analytics uses cookies. By using our website you agree with it. More information

 KB SPA s.r.o., Kúpeľná 1/2, 976 62 Brusno, Slovenská republika,  +421 48 43 11 511, Landkarte und Kontakte


Das natürliche Heilwasser

Zur Badekur werden natürliche Heilquellen benutzt, die als das natürliche hochmineralisierte Mineralwasser, Sauerwasser, hydrogencarbonat- und sulfathaltig, calcium- und magnesiumhaltig bezeichnet werden. Mineralwasser hat erhöhten Hydrogencarbonat-, Calcium-, Magnesium-, Sulfat- und Fluorid-Ion-Gehalt und ist kalt.

Es wurden 4 Mineralquellen benutzt – Ondrej, Ludvik, Paula und Ďumbier, die ähnlichen chemischen Eigenschaften haben und zur Trinkkur verwendet werden. Ondrej wird zugleich auch zur Vorbereitung der Badekur benutzt.

Wasser von Mineralquelle Ondrej wird auch in die Flaschen abgefüllt und unter dem Namen „Brusnianka“ auf dem Markt verkauft.

Das Heilwasser wird zur Trinkkur oder Badekur verwendet. Die beste Wirkung haben die Trinkkuren v.a. bei Erkrankungen der Verdauungsorgane und Badekuren bei Herz- und Kreislauferkrankungen, Erkrankungen des Bewegungsapparates und Hauterkrankungen.

Quellen:

Die Quelle Ludwig

Dieses Wasser ist sulfat- und hydrogencarbonathaltig, calcium-, natrium- und magnesiumhaltig, enthält wenig Mineralstoffe (3348,2 mg/l), viel Quellkohlensäure (1525,2 CO2), gehört zu kalten Warmquellen (16,7 °C), Quellschüttung beträgt nur 0,07 l/s.

Die Quelle Paula

Dieses Wasser ist sulfat- und hydrogencarbonathaltig, calcium-, natrium- und magnesiumhaltig, enthält wenig Mineralstoffe (3312,4 mg/l), viel Quellkohlensäure (1630 CO2), gehört zu kalten Warmquellen (16,6 °C), Quellschüttung beträgt nur 0,05 l/s.

Die Quelle Hedviga

Dieses Wasser ist hydrogencarbonat- und sulfathaltig, calcium-, magnesiu, und natriumhaltig, enthält wenig Mineralstoffe (2789,5 mg/l), viel Quellkohlensäure (1260 CO2), gehört zu kalten Warmquellen (17,9 °C), Quellschüttung beträgt nur 0,05 l/s.

Die Quelle Ondrej

Dieses Wasser ist hydrogencarbonat- und sulfathaltig, calcium-, natrium- und magnesiumhaltig, enthält wenig Mineralstoffe (2942,1 mg/l) und Quellkohlensäure (960 CO2), gehört zu Termalwässern (20,21 °C), Quellschüttung beträgt nur 1,6 l/s.

Wasser von Mineralquelle Ondrej wird in die Flaschen abgefüllt und unter dem Namen „Brusnianka“ auf dem slowakischen Markt verkauft.

Die Quelle Vepor

Dieses Wasser ist hydrogencarbonat- und sulfathaltig, calcium- und magnesiumhaltig, enthält wenig Mineralstoffe (1268,7 mg/l) und Quellkohlensäure (350 CO2), ist kalt (14,5°C), Quellschüttung beträgt nur 0,13 l/s.

Die Quelle Ďumbier

Dieses Wasser ist hydrogencarbonat- und sulfathaltig, calcium-, magnesium- und natriumhaltig, enthält wenig Mineralstoffe (2442 mg/l)und viel Quellkohlensäure (960 CO2), gehört zu kalten Warmquellen (19,8 °C), Quellschüttung beträgt nur 0,12 l/s.

BB-88 Bohrung ŠHB 1

Dieses Wasser enthält wenig Mineralstoffe (4076,2 mg/l) und Quellkohlensäure (250 CO2), ist kalt (12,8 °C), Quellschüttung beträgt nur 0,07 l/s.

BB-89 Bohrung ŠHB 2

Dieses Wasser enthält wenig Mineralstoffe (544 mg/l) und Quellkohlensäure (0 CO2), gehört zu Termalwässern (26 °C), Quellschüttung beträgt nur 5,8 l/s.


Nach
oben