Our website to provide services, personalization of advertising and analytics uses cookies. By using our website you agree with it. More information

 KB SPA s.r.o., Kúpeľná 1/2, 976 62 Brusno, Slovenská republika,  +421 48 43 11 511, Landkarte und Kontakte


Lage

Im Herzen der Slowakei, im Tal des Slowakischen Erzgebirges, am nördlichen Fuße des Berges Vepor, im Bergtal Peklo, liegt von den duftenden Nadelwäldern umgebenes Kurort Brusno.

Es hat eine einzigartige Lage im dicht bewaldeten Tal Horehronie (424 m ü.d.M.) , nur ein paar Kilometer von der Stadt Banská Bystrica entfernt. Mitten in der Natur bietet es frische Luft, mildes und relativ feuchtes Bergklima, Ruhe und herrliche Ausblicke auf die Spitzen des Gebirges Niedere Tatra an.

Gemeinde Brusno erstreckt sich zwischen dem Gebirge Niedere Tatra und Slowakischem Erzgebirge, an beiden Ufern des Flusses Hron. Brusno liegt nur einige Meter von der geometrischen Mitte der Slowakei am südwestlichen Fuße des Berges Vepor (1339 m ü.d.M.)entfernt. Die Gemeinde befindet sich im westlichen Teil des Bezirkes Banská Bystrica, nordöstlich von der Kreisstadt Brezno.

An der rechten Seite des Tales Hron befindet sich Vorland des Gebirges Niedere Tatra mit dem Massiv Prašivá. Es geht um ein gegliedertes hügelisches Gelände. Einzige Erhebungen sind über 1500 m hoch (Veľká Chochuľa 1754 m – der höchste Gipfel von Prašivá, Veľké Košarisko 1682 m, Lučatínska Hoľa 1588 m und Kabanec 1535 m), mit glatten Bergabhängen, die im Sommer grün und im Winter blendend weiß sind. In der Gemeindeumgebung befinden sich zahlreiche Wiesen, Weiden und v.a. Wälder.

Durch die Gemeinde fließt der Fluß Hron mit 2 seinen Nebenflüssen Sopotnica und Brusnianka auf einer Länge von ca. 2 km. Sopotnica – der 12,6 km lange rechte Nebenfluß von Hron, quellt in der Niederen Tatra unter dem Berg Veľká Chochuľa in der Höhe 1402 m ü.d.M. Brusnianka – der 8,8 km lange linke Nebenfluß von Hron, entspringt in dem westlichen Teil des Slowakischen Erzgebirges unter dem Berg Kolba in der Höhe von ca. 955 m ü.d.M.


Nach
oben